KLETTERSTEiG iN RELLEU

KLETTERSTEiG iN RELLEU

EiN VERTiKALER SPAZiERGANG
EiN VERTiKALER SPAZiERGANG

Ein Via Ferrata (italienisch für „Eisenweg“) oder Klettersteig ist eine abgesicherte Kletterroute. DieEssenz eines modernen Klettersteigs ist ein Stahlseil, das entlang der Route verläuft und periodisch alle 1 bis 10 Meter am Fels befestigt wird. Damit können sich die Kletterer am Seil sichernund so den Sturz begrenzen. So werden das Begehen ansonsten gefährlicher Routen ohne die Risiken ermöglicht. Sie bieten dem relativ unerfahrenen Bergsteiger die Möglichkeit, dramatische Wände zu erklimmen und schwierige Gipfel zu erreichen, die normalerweise dem professionellen Bergsteigervorbehalten sind. Da jedoch eine gewisse Ausrüstung, Schwindelfreiheit und eine gute Grundtechnikerforderlich sind, kann der Klettersteig als eine deutliche Steigerung gegenüber dem normalenBergwandern angesehen werden

  • Standort: Relleu
  • Jahreszeit: Juni - November (Rest des Jahres geschützt da Adlernistplatz)
  • Schwierigkeitsgrad: K2 - Mittelschwer
  • Gruppengröße: Minimum 2, maximum 7 (Für größere Gruppen bitte kontaktieren Sie uns.)
  • Sprachen: Englisch, Spanisch, Deutsch
  • Dauer der Aktivität: 4 Stunden
  • Länge: 1,3 km
  • Höhe: 140 m
  • Annäherungsweg zu Fuß: 25 Minuten
Preis: 55€ pro Person
Was ist inkludiert?
  • Mittagessen: Picknickpaket mit frisch belegten Broten, Müsli- und Schokoriegel, Obst und Fruchtsaft
  • Privater Transfer (Abholung von jedem Punkt zwischen Alicante und Altea)
  • Versicherung
  • Qualifizierter englischsprachiger Kletterführer und deutschsprachige Begleitung
  • Persönliche Ausrüstung: Sitzgurt, Helm, Klettersteigschlaufen, Karabinerhaken
  • Gemeinschaftliche  Ausrüstung: Seile, Abseilgeräte, Rettungsausrüstung und Erste-Hilfe-Kasten
Ist das etwas für mich?

Dies ist eine Aktivität für dich solange:

  • Du keine Höhenangst hast.
  • Du in guter körperlicher Verfassung bist.
  • Du bist begierig darauf, eine aufregende Erfahrung zu machen.
  • Es ist nicht notwendig, vorher einen Klettersteig gegangen zu haben.
  • Eine gute Einstellung und die Bereitschaft zu genießen ist unerlässlich.
Was unternehmen wir?

Wir holen dich am Treffpunkt mit und fahren 25 Minuten (von Altea) zum Startpunkt des Klettersteigs. Dort werden wirdie Ausrüstung vorbereiten und Sie erhalten die ersten Anweisungen und Protokolle. Nach einem 25-minütigen Annäherungsweg sind wir am Fuße des Klettersteigs, wo wir den Aufstieg beginnen. Wir halten immer wieder für Bilder an und um die atemberaubende Aussichten zu genießen, ganz in deinem Rhythmus. Oben angekommen führt uns ein zehnminütiger Abstiegsweg zum 30m langen Abseilpunkt: Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen auf der Torte. Du kannst dich ganz entspannt hängen lassen und der Guide seilt dich ab,  dmusst nur genießen und in die Kamera lächeln! Unterwegs halten wir für das Picknick. Dieser Klettersteig mit Blick auf die herumliegende Tal mit seinen Terrassen die uns sonst an Asien oder Peru erinnern, ist einzigartig in Europa. Wenn du beim Lesen des Textes Herzklopfen verspürt hast, zögere nicht und begebe dich auf ein neues Abenteuer! 

Wie lange dauert die Aktivität?

Etwa 4 Stunden.

Wohin geht es?

Der Klettersteig befindet sich ausserhalb des Dorfes Relleu.

Was muss ich mitbringen?

Dies ist eine Aktivität für dich solange:

  • Du keine Höhenangst hast.
  • Du in guter körperlicher Verfassung bist.
  • Du bist begierig darauf, eine aufregende Erfahrung zu machen.
  • Es ist nicht notwendig, vorher einen Klettersteig gegangen zu haben.
  • Eine gute Einstellung und die Bereitschaft zu genießen ist unerlässlich.
Wo treffen wir uns?

Möglicher Treffpunkt: Die Touristeninformationen in Altea. Bei der Buchung teile uns mit wo du wohnst und wir holen dich in deinem Hotel oder Apartment ab.

Wie groß sind die Gruppen?

Das ist eine private Aktivität, also nur für dich und deine Freunde und Familie gedacht.

Ein paar Fotos:
Kommt dir etwas spanisch vor?

Hi ich bin Sara! Ruf mich an oder verschicke eine WhatsApp Nachricht an:

+34 650 73 92 38​